GETactive Wall Of Fame

Wir sind stolz, mit vielen tollen Menschen zusammenzuarbeiten. Wir wollen hier einen kleinen Auszug zeigen, was sich mit Freude am Training und einem guten Verhältnis zwischen Trainer und Athlet erreichen lässt.
Aktuell arbeiten wir mit 15 Personen aus ganz unterschiedlichen Beweggründen und Motivationen zusammen. Danke für das Vertrauen an jeden Einzelnen – es ist eine riesen Freude, ein kleiner Teil zu sein auf dem Weg zu Euren Zielen!


Wolfgang

Wolfgang wird seit Ende 2019 von David trainiert. Nach etlichen erfolgreichen Marathons und einigen Mitteldistanz-Wettbewerben im Triathlon, hatte Wolfgang das große Ziel: Langdistanz-Finish! 2021 war es bei der Challenge Roth endlich soweit und Wolfgang durfte nach knapp über 10 Stunden ins Stadion einlaufen!

Als Familienvater und Geschäftsführer eines Planungsbüros in München ist die größte Herausforderung, das Training mit dem sehr gut gefüllten Terminkalender in Einklang zu bringen. Eine flexible Strukur und eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen Trainer und Athlet machen es möglich!


Valentin

Valentin kam im Herbst 2020 auf David zu mit der Idee, von Fußball zum Triathlon zu wechseln. Eine Bahn im Freibad durchgängig zu Kraulen war damals noch eine große Herausforderung!
2021 holte Valentin beim Triathlon in Ingolstadt auf der Olympischen Distanz den vierten Platz in seiner Altersgruppe!

2022 steht nun die erste Mitteldistanz.

Valentin profitiert von David`s Erfahrung als Profi-Triathlet und eine sehr enge und offene Zusammenarbeit ermöglicht eine erfolgreiche Entwicklung, an der beide sehr viel Freude haben!


Flo

Bei Flo entstand der Plan „Marathon“ eigentlich eher spontan und zum Spaß. Doch schnell entwickelte er den Ehrgzeit, der nötig ist und fing an mit David`s Unterstützung die Ernährung auf solide Beine zu stellen und sein Training langsam und stetig aufzubauen.

Am Ende stand beim München Marathon 2021 nach einem Jahr Training eine Zielzeit von 5 Stunden zu Buche – ein riesen Erfolg! Nebenbei hat Flo durch die nachhaltige Ernährungsumstellung knapp 20 Kilo abnehmen können und hat spürbar mehr Energie im Alltag!
Auch für 2022 ist der Marathon wieder das Ziel!


Christian

Christian war anfangs skeptisch, ob ein „Training nach Struktur“ eher störend und stressig sein würde, oder ob es ihm tatsächlich läuferisch weiterbringen würde.

Beim München Marathon 2021 konnten wir seine persönliche Bestzeit um mehr als 50 Minuten nach unten drücken und er hat mehr Spaß am Laufen als je zuvor!

David erstellte ihm einen detaillierten Plan für die Wettkampfernährung und eine Pacing-Strategie, die perfekt umgesetzt werden konnten. Wir freuen uns über die weitere Zusammenarbeit und ein paar tolle Highlights in 2022!


André

André wird seit Oktober 2021 von David trainiert und sein Ziel war, 2022 einen Halbmarathon unter 1.50h zu finishen (vorherige PB: 1.54h).

Beim SWA Lauf in Augsburg Ende April konnte er mit 1.43h sein erstes Ziel erfüllen.

Als nächstes? Noch schneller werden? Der Marathon? Wir werden sehen!